Puszta-Bistro – Gruppensex in der Küche

Author: Schlegi  //  Category: Rezension/Bericht, Spelunkentour Ilmenau

Der Spelunken-Donnerstag begann diesmal schon vorzeitig um 18 Uhr damit, dass wir erstmal die Tische im Gastraum ganz nach Belieben für eine große Tafel umherrückten, die uns vor einigen Wochen im Café-Restaurant Schneider noch überdimensioniert zur Verfügung stand. Die Wirtin obließ uns unserem Schicksal mit den losen Tischplatten und verwieß lediglich in ihrer leicht verwirrten Art darauf, dass sie am Vortag mehr als 85 Gerichte und nachts um 2 Uhr sogar noch den Krustenbraten für den nächsten Tag zubereitet hatte. Diesen haben wir aber aus Gründen leider nicht probieren können ;) . Read more…

Cafe Schneider – Nerd-Treff im verschneiten zweiten Anlauf

Author: Schlegi  //  Category: Rezension/Bericht, Spelunkentour Ilmenau

 

Dieser Abend ist unmittelbar mit der Frage verbunden, was denn nun eigentlich genau am 15. Januar diesen Jahres passiert war? Kurz zum Hintergrund: An diesem Sonntag Abend machte sich ein Horde Spelunkierer zum ersten Male auf den Weg ins Café-Restaurant Schneider, Versuch leider vergeblich. Um kurz nach halb neun Uhr abends war die Küche zu, das Licht ging aus und wir standen völlig enttäuscht mit knurrendem Magen und ausgetrockneter Kehle in der kalten Dunkelheit. Trotz Reservierungsnachfrage am Tag zuvor und längeren Öffnungszeiten war der Laden einfach viel zu vorzeitig dicht. Der Abend wandelte sich zum Glück dann doch noch zum Guten, wir wichen zu später Stunde zum Ungarn aus und konnten später noch angemessen in den Geburtstag von Meister Yoda reinfeiern :) . In der Glocke sollten wir auch den legendären “Ungar-Effekt” erleben, banal beschrieben als völliges Völlegefühl, aber eigentlich unvorstellbar (Bericht dazu folgt..). Read more…